[ Zur Kategorie-Übersicht ]

"Die Schätze der Pharaonen"
  Autor:   Hans W. Müller, Eberhard Thiem
  Verlag:   Bechtermünz
  erschienen:   Oktober 2002
  ISBN:   3828907733
  Preis:   EUR
Ägypten war das Goldland des Altertums, Gold Inbegriff des Göttlichen und der Unsterblichkeit. In schimmerndem Gold erstrahlen Götterbilder, Gold umhüllte die Mumie des göttlichen Pharao. Der Glaube an die magische, vergöttlichende Kraft des Goldes bewog die Ägypter, ihren Toten unermessliche Schätze mit ins Grab zu geben. Vieles wurde seit Menschengedenken von Grabräubern dezimiert. Aber das Erhaltene ist immer noch überwältigend. Hans Wolfgang Müller, Nestor der deutschen Ägyptologie, präsentiert in diesem prachtvollen Bildband über 400 Spitzenwerke altägyptischer Goldschmiedekunst aus allen Epochen. Er berichtet vom Alltagsleben im alten Ägypten: über historische Goldexpeditionen, die Arbeit der Goldschmiede, die Tragweise des Schmucks und die Dekrete des Pharao. Außerdem gewährt er Einblicke in die oft abenteuerlichen Umstände der Entdeckungen und Ausgrabungen....

[ Zur Kategorie-Übersicht ]

Seite auswählen:
|